AKM - Spruch
AKM - Promobild
Sie haben ein schwerst- oder unheilbar krankes Kind in Ihrer Familie?

Dann können Sie vielleicht die immensen Anforderungen, die sich aus dieser Situation für Sie ergeben, nicht immer ganz alleine bewältigen. Manchmal wird alles einfach zu viel!

Schwerst- oder unheilbar kranke Kinder benötigen nicht nur eine sehr aufwendige und krankheitsgerechte Pflege. Es ist vor allem die psychische Belastung aller Familienmitglieder, welche die Situation zur Zerreißprobe werden lässt. Ohnmachtsgefühle, die Sorgen um das Wohlbefinden des erkrankten Kindes und das Gefühl, die Geschwisterkinder zu vernachlässigen, können möglicherweise für alle Familienmitglieder zum Problem werden.
Und ausgerechnet in dieser Situation sollen Sie besonders belastbar sein, um Ihr schwer krankes Kind zu pflegen!Wie soll das gehen?

Aktuelle Veranstalltungen:

„Wunderschön, a bisserl schräg aber sehr besinnlich“ Günther Maria Halmer liest die „Heilige Nacht“ auf Bayerisch

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahrs, freut sich die Stiftung AKM über das großzügige Angebot unseres Botschafters Günter Maria Halmer: „Es würde mich freuen, wenn am 30. November 2014 wieder viele Menschen nach Andechs kommen, um die Weihnachtsgeschichte einmal auf besondere Weise kennen zu lernen“, gibt der Schauspieler besonnen und leicht verschmitzt wieder. Im urigen Klostergasthof wird Herr Halmer am ersten Adventabend die wohl bekannten Biblischen Verse in Mundart vortragen, während das Martina-Eisenreich-Quartett die Reime mit feierlicher Musik untermalt.

Einlass ist ab 17.30 Uhr mit Lagerfeuer, Glühwein und Plätzchen. Die Lesung beginnt um 18 Uhr.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen & vorweihnachtlichen Abend!